Die ehrenamtlichen Bürgermeister der Hansestadt

Drei Bürgermeister als Vertreter des Oberbürgermeisters

Christel John, Eduard Kolle und Ulrich Löb heißen die drei ehrenamtlichen Bürgermeister Lüneburgs, die Oberbürgemeister Ulrich Mädge in seinen repräsentativen Aufgaben unterstützen und vertreten. Der Rat wählte 2016 mehrheitlich Eduard Kolle (SPD) und Ulrich Löb (Grüne) in dieses Amt. Christel John (CDU) kam im August 2018 als Nachfolgerin für ihren zurückgetretenen Parteikollegen Dr. Gerhard Scharf hinzu.

In unseren Kurzportraits stellen wir die Repräsentanten der Hansestadt vor. Alle drei haben uns die gleichen vier persönlichen Fragen beantwortet.

Christel John (CDU)

Im August 2018 ist Christel John zur Bürgermeisterin gewählt worden. Zudem wirkt sie seit 2011 in ihrem Stadtteil als Oedemes Ortsbürgermeisterin und seit 2016 im Lüneburger Rat.

Eduard Kolle (SPD)

Erstmals ist Eduard Kolle 2001 in den Lüneburger Rat gewählt worden. Seit 2007 fungiert er bereits als einer der Bürgermeister und ist auch in Stiftungsbeiräten der Hansestadt vertreten.

Ulrich Löb (Grüne)

2016 ist Ulrich Löb ehrenamtlicher Bürgermeister der Hansestadt Lüneburg geworden. Seit mehr als zwei Jahrzehnten sitzt Löb im Lüneburger Rat, 17 Jahre davon als stellvertretender Fraktionschef.

Ansprechpartner

Hansestadt Lüneburg

Leiterin Büro des Oberbürgermeisters Stefanie Kibscholl +49 4131 309-3127 E-Mail senden