Öffentliche Ausschreibungen der Hansestadt Lüneburg

Hansestadt Lüneburg schreibt Energiesparprojekt Schulen und Kindertagesstätten (Einsparbeteiligung) - Beraterleistungen aus (pdf / 0,06 MB)


Die Leistung umfasst Einführung, Durchführung und Begleitung von pädagogischen, nicht- und minimalinvestiven Einsparmaßnahmen an Bildungs- und Betreuungseinrichtungen der Hansestadt Lüneburg. Die Vergütung erfolgt anteilig als 30 % der erreichten Energieeinsparung. Eröffnungstermin ist am 02.08.2018 um 09:00 Uhr.

Die AGL der Hansestadt Lüneburg schreibt Bau und Lieferung mehrerer Pritschenfahrzeuge aus (pdf / 0,06 MB)


Es handelt sich um Pritschenfahrzeuge unterschiedlicher Gewichtsklassen (zGG 3,5 t und 7,5 t). Doka mit min. 5 Sitzplätzen. Optional in Kipperausführung und mit Allradantrieb. Nutzlast ca. 1000 Kg bzw. 3500 Kg. Leistung ca. 100 KW - 150 KW. Ottomotor (Benziner). Schadstoffklasse Euro 6. Eröffnungstermin ist am 31.07.2018 um 09:00 Uhr.

Stellenausschreibungen der Hansestadt Lüneburg

Die Hansestadt Lüneburg sucht eine Standesbeamtin/einen Standesbeamten (pdf / 0,05 MB)


Die unbefristete Vollzeitstelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen. Die Besoldung richtet sich nach Besoldungsgruppe A 10 Nds. Besoldungsgesetz. Bei Besetzung mit einer oder einem Beschäftigten erfolgt die Eingruppierung in die Entgeltgruppe 9c Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst. Die Bewerbungsfrist endet am 10.08.2018.

Die Abwasser, Grün & Lüneburger Service GmbH (AGL) der Hansesatdt Lüneburg sucht eine Ingenieurin oder einen Ingenieur (pdf / 0,15 MB)


Die unbefristete Vollzeitstelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen. Die Eingruppierung erfolgt, vorbehaltlich einer Stellenneubewertung, in die Entgeltgruppe 10 Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Bewerbungsfrist endet am 06.08.2018.

Die Hansestadt Lüneburg sucht stellvertretende Bereichsleitung für den Bereich Ordnung (pdf / 0,21 MB)


Die unbefristete Vollzeitstelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen. der Einsatz ist zunächst befristet als Vertretung für Mutterschutz/Elternzeit bis zum 30.09.2019 vorgesehen. Die Vergütung/Besoldung erfolgt je nach persönlicher Qualifikation bis Entgeltgruppe 11 Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst bzw. bis Besoldungsgruppe A 12 Niedersächsisches Besoldungsgesetz. Die Bewerbungsfrist endet am 29.07.2018

Die Hansestadt Lüneburg sucht regelmäßig Sozialarbeiterinnen/Sozialarbeiter oder Sozialpädagoginnen/Sozialpädagogen im Anerkennungsjahr zur staatlichen Anerkennung (pdf / 0,15 MB)


Es handelt sich um Voll- und Teilzeitstellen. Eine Weiterbeschäftigung nach erfolgreichem Abschluss des Anerkennungsjahres wird angestrebt. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für Praktikantinnen und Praktikanten im öffentlichen Dienst (TVPöV).

Die Hansestadt Lüneburg sucht Verwaltungsmitarbeiterinnen und -mitarbeiter für Vertretungstätigkeiten (Springer) (pdf / 0,06 MB)


Die Stellenbesetzung kann sowohl im Beamten- als auch im Beschäftigtenverhältnis erfolgen. Die Besoldung/Vergütung erfolgt je nach Qualifikation bis zur Besoldungsgruppe A 11 Niedersächsisches Besoldungsgesetz (Nds. BesG) bzw. bis Entgeltgruppe 10 Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Hansestadt Lüneburg sucht laufend Erzieherinnen und Erzieher (pdf / 0,05 MB)


Die Hansestadt Lüneburg verfügt über 13 verschiedene Einrichtungen in den Bereichen Krippe, Kita und Hort. Wir suchen Erzieherinnen und Erzieher für den Einsatz in einer festen Gruppe oder als Springer innerhalb einer Einrichtung oder für einen Regionalbereich. Voraussetzung für die Besetzung der Stelle ist eine abgeschlossene Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin oder zum staatlich anerkannten Erzieher.

Ex-Ante-Transparenz · Ex-Post-Transparenz der Hansestadt