Pressemitteilungen der Hansestadt Lüneburg

Senioren- und Pflegeberatung im SPN feiert 10-jähriges Bestehen (11.09.2018)

(sp) Lüneburg. Älterwerden - das eigene oder das der Eltern und Angehörigen - bringt oftmals Fragen mit sich. Antworten auf viele dieser Fragen finden Lüneburger aus Hansestadt und Landkreis seit zehn Jahren bei der Senioren- und Pflegeberatung unter dem Dach des Heiligengeiststifts. Dort hat der Senioren- und Pflegestützpunkt Niedersachsen (SPN) REGION Lüneburg seinen Sitz. Das zehnjährige Bestehen wird gefeiert, in der Zeit von 11 bis 16 Uhr gibt es ein vielseitiges Programm in der Einrichtung an der Heiligengeiststr. 29a.

Zum Beginn um 11 Uhr würdigen Landrat Manfred Nahrstedt und die städtische Sozialdezernentin Pia Steinrücke das Bestehen und die Arbeit der Einrichtung. Um 11.45 Uhr folgen Sketche der Seniorentheatergruppe unter dem Titel „Lachen steckt an“. Einem warmen Mit-tagsimbiss (12.30 bis 13.30 Uhr) folgen insge-samt zwei Auftritte des Lüdersburger Shanty-chores um 13.30 und um 14.30 Uhr. Dazwi-schen gibt es Raum für Begegnungen, Gespräche und Informationen, bevor die Veranstaltung bei Kaffee und Kuchen ausklingt.

Den ganzen Tag über können sich Besucherinnen und Besucher an Ständen zu den Themen: Pfl¬ege, Ehrenamt, Seniorenrechtsberatung und Seniorenbeirat informieren.