Pressemitteilungen der Hansestadt Lüneburg

Bürgeramt bittet um Geduld: Telefondienst für kurze Zeit nur eingeschränkt erreichbar (05.07.2018)

(sp) Lüneburg. Wer aktuell Probleme hat, das Bürgeramt der Stadt telefonisch zu erreichen: Das ist keine böse Absicht, sondern leider ein akuter Engpass aufgrund mehrerer Krankheitsfälle und einer ferienbedingt hohen Nachfrage. Das Bürgeramt der Hansestadt Lüneburg bittet darum für heute und morgen (5. und 6. Juli 2018) um Geduld: Alles kann länger dauern als sonst, die Bürgerinnen und Bürger am Schalter werden so gut wie möglich bedient, in dieser Zeit können die Mitarbeiter aber nicht ans Telefon gehen. Wem es möglich ist, wird gebeten sein Anliegen auf die kommende Woche zu verschieben. In dringenden Fällen können Bürger eine E-Mail an  b331@stadt.lueneburg.de senden.